Diagonale
>Diagonale 2018

Diagonale 2018

Der Film „Murer – Anatomie eines Prozesses“ eröffnet heute die Diagonale
Eröffnet wird der bunte Grazer Filmfestival-Trubel von Christian Froschs „Murer - Anatomie eines Prozesses“, in dem eines der größten österreichischen Justizskandale beleuchtet wird. Der Film basiert auf Originaldokumenten der Verhandlung gegen den ehemaligen SS-Führer Franz Murer. Ab morgen startet dann das volle Programm der Diagonale bestehend aus österreichischen Spielfilmen, Dokumentarfilmen und Kurzfilmen. Ein besonderes Schmankerl ist das historische Spezialprogramm „Kein schöner Land“, sorg- und vielfältig zusammengestellt vom Österreichischen Filmmuseum, dem Filmarchiv Austria und dem ORF-Archiv, das Blicke in die österreichische Provinz wirft. Jo mei, in diesem Sinne viel Spaß auf der Diagonale!

Hier das diesjährige Programm im Überblick:

Spielfilme:

Wettbewerbsprogramm:
L'Animale
Österreich 2018, Regie: Katharina Mückstein
Aufbruch
Österreich 2018, Regie: Ludwig Wüst
Cops
Österreich 2018, Regie: Stefan Lukacs
Gatekeeper
Österreich 2017, Regie: Lawrence Tooley, Loretta Pflaum
Hagazussa
A/D 2017, Regie: Lukas Feigelfeld
Murer - Anatomie eines Prozesses
A/LUX 2018, Regie: Christian Frosch
Onkel Wanja
A/D 2017, Regie: Anna Martinetz
Phaidros
Österreich 2018, Regie: Mara Mattuschka
Zauberer
Österreich 2018, Regie: Sebastian Brauneis
Zerschlag mein Herz
Österreich 2018, Regie: Alexandra Makarová

Out of Competition:
Grenzland
Österreich 2018, Regie: Marvin Kren
Die letzte Party deines Lebens
Österreich 2018, Regie: Dominik Hartl
Auf der Suche nach Oum Kulthum
A/D/I/ MA 2017, Regie: Shirin Neshat, Shoja Azari
Der Mann aus dem Eis
A/D/I 2017, Regie: Felix Randau
Testament
A/Isr 2017, Regie: Amichai Greenberg
Tiere
A/CH/Pol 2017, Regie: Greg Zglinski
Western
A/D/Bul 2017, Regie: Valeska Grisebach

Jahresrückblick:
Anna Fucking Molnar (Österreich, Regie: Sabine Derflinger)
Baumschlager (Österreich, Regie: Harald Sicheritz)
Happy End ( A/D/F, Regie: Michael Haneke)
Licht ( A/D, Regie: Barbara Albert)
Life Guidance (Österreich, Regie: Ruth Mader)
Teheran Tabu ( A/D, Regie: Ali Soozandeh)
Wir töten Stella (Österreich, Regie: Julian Pölsler)

Dokumentarfilm:

Wettbewerb:
A Memory in Khaki
Anomalie
Back to the Fatherland
Die bauliche Maßnahme
Bruder Jakob schläfst du noch?
Gwendolyn
Heimweh
I'm a bad guy
Journey through a small hole in a glove
Kein halbes Leben
Kinder unter Druck
Die Legende vom hässlichen König
Nicht von schlechten Eltern
Rote Erde weißer Schnee
SARGIS – Das Leben ist so eine Sache
So leben wir – botschaften an die familie
Tarpaulins
Waldheims Walzer
Weapon of Choice
Zu ebener Erde

Jahresrückblick:
Beyond - An African Surf Documentary
Sie nannten ihn Spencer

Kein schöner Land:

Schöne Tage
Lovely Rita
Zechmeister
Postadresse: 2640Schlöglmühl
Rendezvous im Salzkammergut
Im weißen Rössl
Perfekt in allen Stellungen
Wer zu letzt lacht, lacht am besten
Jugendliebe – Wem Gott schenkt ein Häschen...