Anomalie (2018)

Bilder: Docs Filmverleih
Fotos: Docs Filmverleih
Originaltitel:
Anomalie
Österreich 2018 | Dokumentation | 81 min.

Die komplexe Welt der psychiatrischen Wissenschaft

Im Mittelpunkt des Films steht Fritz Joachim Rudert, ein Psychiatrie-Erfahrener, der uns seine philosophischen Ansätze in schwer entschlüsselbaren, aber dennoch aufschlussreichen Monologen schildert. Zudem werden Themen wie Entwicklungstendenzen der Psychiatrie, sowie Missstände in den USA von ForscherInnen wie Allen Frances, Elizabeth Loftus oder Gerhard Roth erörtert.
Genre Dokumentation
Land Österreich
Länge 81 min.
AT-Start

Forum

75% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Ein Einblick in die komplexe Welt der psychiatrischen Wissenschaft

    Exklusiv für Uncut von der Diagonale
    Wie lautet der Sachverhalt der vermeintlich existierenden „Normalität“ zur „Abnormalität“? Gibt es eine objektive ... [ weiter ]
    danielherler_f0da35cb62.jpg
    16.03.2018, 13:41 Uhr
Neu im Kino (KW 10/2019)
07. März 2019, 20:20
Neu im Kino (KW 10/2019)
Diese Woche mit einem Neuzugang im Marvel-Universum und dem furiosen Regiedebüt von Jonah Hill.