Täglich gewinnen beim Uncut-Adventkalender

Life Guidance (2017)

Fotos: Stadtkino
Originaltitel:
Life Guidance
Regie:
Österreich 2017 | Science Fiction | 101 min.

Die Gesellschaft der Zukunft soll optimiert werden

Im Wien der nahen Zukunft herrscht eine optimierte Gesellschaft bestehend aus funktionstüchtigen, zufriedenen Leistungsträgern der Mittelschicht mit liebevollen Familien. Wer nicht passt, wird passend gemacht. Dafür sorgt die ausgelagerte, titelgebende Agentur Life Guidance, die zweifelnde Bürger wieder auf den rechten Weg führen soll. Lassen sie sich nicht nahtlos in das herrschende System eingliedern, kommen sie in die Schlafburg. Alexander (Fritz Karl) hat seinen Platz in dieser optimierten Gesellschaft längst gefunden. Er arbeitet im Finanzsektor und hat eine Bilderbuch-Familie. Jedoch ist ihm klar, zu welchem Preis: die Aufgabe jeglicher Freiheit für absolute Transparenz. Nur so kann dieses System funktionieren. Und Alexander hinterfragt es - ein Fehler, denn bereits am nächsten Tag klopft ein Vertreter der Life Guidance an seiner Tür.
Darsteller
Genre Science Fiction
Land Österreich
Länge 101 min.
AT-Start

Forum

70% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Big Brother is watching you

    Exklusiv für Uncut von der Diagonale
    Ruth Maders Science-Fiction-Film „Life Guidance“ hat bereits eine lange Festivalreise hinter sich, war er doch schon unter anderem in ... [ weiter ]
    stadtneurotikerin_948f8a00d1.jpg
    17.03.2018, 22:11 Uhr
Österreichischer Filmpreis 2019
06. Dezember 2018, 12:43
Österreichischer Filmpreis 2019
Der Film „Murer – Anatomie eines Prozesses“ von Christian Frosch ist acht Mal für den Österreichischen Filmpreis nominiert, gefolgt von „Angelo“ mit sieben Nominierungen.