Murer - Anatomie eines Prozesses (2018)

Bilder: Filmladen
Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Murer
A/LUX 2018 | Drama | 110 min.

Ein ehemaliger SS-Führer steht vor Gericht

Graz 1963. Vor Gericht steht der ehemalige SS-Führer Franz Murer, Leiter des Ghettos von Wilnius von 1941-43. Holocaust-Überlebende reisen an um gegen Murer auszusagen. Die Beweislage ist erdrückend. Dennoch wird Franz Murer unter Beifall der Bevölkerung freigesprochen. Einer der größten Justizskandale Österreichs.
Genre Drama
Land A/LUX
Länge 110 min.
AT-Start

Forum

80.6% Filmbewertung
4 Einträge    9 Bewertungen
  • Österreichischer Justizskandal

    Was für ein Film!
    Hier wird am Beispiel des angesehenen österreichischen Bauern Muhrer aufgezeigt, wie sich bei uns in der ... [ weiter ]
    30.11.2018, 19:17 Uhr
Die Gewinner des Österreichischen Filmpreises 2019
30. Jänner 2019, 22:36
Die Gewinner des Österreichischen Filmpreises 2019
„Murer - Anatomie eines Prozesses“ wird bester Spielfilm, bei den Dokumentarfilmen setzte sich „Waldheims Walzer“ durch.