Road to Sundance... In 3 Tagen startet das Sundance Film Festival 2021

Grenzland (2018)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Grenzland
Österreich 2018 | Krimi | 90 min.
In der burgenländischen Provinzstadt Güttendorf, nahe der ungarischen Grenze, wird die junge Renate tot aufgefunden. Da das stumme Mädchen in ihrer Freizeit ehrenamtlich im Asylheim arbeitete und sie mit dem Flüchtling Achmet eine innigere Beziehung hatte, steht für die Bewohner des Dorfes sofort der Schuldige fest, beim Mörder kann es sich nur um Achmet handeln, welcher noch dazu verschwunden zu sein scheint. Oberinspektorin Elfriede Jandrasits nimmt die Ermittlungen auf, unterstützt vom lokalen Polizisten Hans Boandl, dessen Naivität nicht nur einmal mit den Ermittlungen der Inspektorin interferiert, beide zu anfangs von alltagsrassistischen Vorurteilen geleitet. Im Laufe der abenteuerlichen Untersuchung dringen immer düstere Tatsachen ans Licht und die Frage wer nun Täter und wer eigentlich das Opfer sei, drängt sich einem auf.
Genre Krimi
Land Österreich
Länge 90 min.
Starttermin 2018

Forum

82.5% Filmbewertung
1 Eintrag    2 Bewertungen
  • Vom Provinzstammtisch und Selbstjustiz

    Exklusiv für Uncut von der Diagonale
    Mittlerweile ist es nach der Premiere von ORF-Produktionen wie letztes Jahr Marie Kreutzers Stadtkomödie „Notlüge“ oder im Jahr ... [ weiter ]
    juliap_6446b04045.jpg
    18.03.2018, 20:49 Uhr