Hagazussa (2017)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Hagazussa
A/D 2017 | Horror | 102 min.
Die junge Albrun lebt zusammen mit ihrer Mutter am Rande eines spärlich besiedelnden Dorfes in den österreichischen Alpen des Spätmittelalters. Bereits als Kind ist sie dem psychologischen Terror der Dorfbevölkerung ausgesetzt, denn ihre Mutter gilt als Hexe, ein Stigma das durch ihre Geburt auch Albrun anhaftet. Sie selbst beginnt an ihrer eigenen Identität sowie jener der Mutter zu zweifeln und fragt sich ob die Dorfbewohner recht haben und es sich bei ihnen tatsächlich um Hexen handelt. Sind es Vorurteile und Ausgrenzung die daran Schuld sind oder verbirgt sich in den alpinen Wäldern tatsächlich eine dunkle Kraft?
Genre Horror
Land A/D
Länge 102 min.
Starttermin 2017

Forum

82.5% Filmbewertung
2 Einträge    4 Bewertungen
  • Feines Genrekino aus Österreich

    So schön es auch ist, dass so ein vielfältiges Festival wie die Diagonale direkt in meiner Heimatstadt stattfindet, so fehlt mir manchmal ... [ weiter ]
    juliap_6446b04045.jpg
    25.03.2018, 19:19 Uhr