Awards
Die Gewinner der Golden Globes

Die Gewinner der Golden Globes

Heute Nacht wurden in Los Angeles die Gewinner der Golden Globes bekannt gegeben.
Wegen des Autoren-Streiks wurde die feierliche Golden-Globe-Gala heuer abgesagt. Stattdessen wurden die Gewinner bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Jeweils zwei Preise gingen heuer an die Filme „Abbitte“, „Sweeney Todd“, „No Country for Old Men“ und den französischen Film „Schmetterling und Taucherglocke“. Steven Spielberg der für sein Lebenswerk mit dem Cecil B. DeMille Award ausgezeichnet werden sollte, wird seinen Preis erst im nächsten Jahr bekommen, um ihm einen würdigen Rahmen für die Preisverleihung zu bieten.

Hier alle Gewinner aus dem Bereich Film:
Bestes Drama:
Abbitte

Beste Komödie oder Musical:
Sweeney Todd

Bester Schauspieler - Drama:
Daniel Day-Lewis in There Will Be Blood

Beste Schauspielerin - Drama:
Julie Christie in An ihrer Seite

Bester Schauspieler - Komödie oder Musical:
Johnny Depp in Sweeney Todd

Beste Schauspielerin - Komödie oder Musical:
Marion Cotillard in La vie en rose

Beste Regie:
Julian Schnabel für Schmetterling und Taucherglocke

Bester Nebendarsteller:
Javier Bardem in No Country for Old Men

Beste Nebendarstellerin:
Cate Blanchett in I'm Not There

Bestes Drehbuch:
No Country for Old Men (Ethan Coen & Joel Coen)

Beste Musik:
Abbitte (Dario Marianelli)

Bester Song:
„Guaranteed“ aus Into the Wild
Music & Lyrics by: Eddie Vedder

Bester animierter Film:
Ratatouille

Bester fremdsprachiger Film:
Schmetterling und Taucherglocke (Frankreich/USA)

Forum

  • Der Spatz und der Depp

    Ich freue mich ganz besonders über zwei Auszeichnungen bzw. mit den Preisträgern mit: einerseits mit Marion Cotilliard, die in "La mome" eine hervorragende Leistung geboten hat, die nicht nur auf der Berlinale letztes Jahr eifrig beklatscht wurde und andererseits mit Johnny Depp, der in Tim Burtons "Sweeney Todd" in einer ihm auf den Leib geschriebenen Rolle geehrte wurde. Die Kombination Burton - Depp - Bonham-Carter war immer wieder für herausragende Filme gut.
    markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
    15.01.2008, 17:18 Uhr