Community
Rückblick Oktober 2022

Rückblick Oktober 2022

Aktivster Uncut-User im Oktober war „8martin“. Bei den Kritiken lag jene zum Film „Ticket ins Paradies“ vorne. Und bei den Videos ging der erste Platz an Anke Engelke und den „Onkel“.
Die Viennale ist natürlich im Oktober das größte Filmevent in Österreich. Neben der Viennale-Expertin „MrsBlonde“ schafften es daher noch einige andere Uncut-User mit ihren Viennale-Kritiken in die Top 10. Auch im Oktober gibt es wieder für die drei aktivsten User je einen Preis aus unserem Preise-Pool. Herzlichen Glückwunsch!

Die aktivsten Uncut-User im Oktober

1. MrsBlonde
2. 8martin
3. Filmgenuss


Top 5 der Kritiken im Oktober

Die am häufigsten gelesene Kritik des Monats kommt mit „Triangle of Sadness“ nicht von der Viennale sondern vom Slash Filmfestival bzw. vom Cannes Filmfestival, bei dem der Film seine Premiere feierte. Mit „Mutzenbacher“ und „Vera“ schafften es aber auch zwei starke österreichische Viennale-Filme in die Top 5.

1. Triangle of Sadness (von Leander Caine)
2. Mutzenbacher (von susn)
3. Ticket ins Paradies (von Heidi@Home)
4. You Won't Be Alone (von juliap)
5. Vera (von UR_000)

Top-Video im Oktober

Passend zum Filmstart von „Love Machine 2“ ist das Uncut-Interview mit Thomas Stipsits (zum ersten Teil) das am häufigsten aufgerufene Video des Monats.

Platz 1: Thomas Stipsits, Love Machine

Platz 2: Interview mit Anke Engelke und Michael Ostrowski
Platz 3: Interview mit Terence Hill

Wir freuen uns schon auf eure Kritiken und Kommentare zu den Filmen im November.