Eldritch Advice
Eldritch Advice: The Quest

Eldritch Advice: The Quest

Jean-Claude Van Dammes Spagat zwischen Regiestuhl und Hauptrolle – Ein Abenteuer und Martial-Arts Mix aus dem Jahre 1996
Das Wort „quest“ ist altfranzösischem Ursprungs und stammt vom lateinischen questio, was so viel wie suchen beziehungsweise Suche oder Untersuchung bedeutet. Somit kommt dieser Ursprung dem sehr nahe was wir seit dem Mittelalter als Queste bezeichnen, nämlich die Reise eines Helden, der auf der Suche nach einem bestimmten Gegenstand mit seiner Aufgabe wächst um diese erfolgreich abzuschließen. Das bekannteste Beispiel hierfür ist in unserem Kulturraum die Gralsqueste der arturischen Legende. Etwas unbekannter ist „The Quest - Die Herausforderung“, das 1996 veröffentlichte Regiedebüt von Jean-Claude Van Damme. Obwohl der Film kein finanzieller Flop war, fiel er damals bei den Kritikern durch. Ist dieses Abenteuer zum Scheitern verurteilt oder ist „the Quest“ eines freitäglichen Filmabends würdig?
Der Autor
20190122_101644_221977ff1a.jpg
Thorsten


Forum

  • @leander caine

    der vergleich mit ben hur war - in unglaublicher selbstüberschätzung - durchaus ernst gemeint, und bekanntlich ist durch diesen realitätsverlust (nach größenwahnsinnigen gagenforderungen) auch seine karriere den bach runter gegangen. was ihm heute leid tut...
    r2pi_f4e09adb6c.jpg
    24.03.2019, 12:20 Uhr
  • Ben Hur

    Kann mich noch gut an die Ankündigungen zu THE QUEST erinnern: Van Damme sprach von einem Epos wie BEN HUR. Dieses Versprechen konnte er nicht erfüllen, aber das war wahrscheinlich nicht ernst gemeint. Der Film ist unterhaltsame B-Ware, die seinerzeit ins Kino kam. Im Kino war der Erfolg bescheiden, aber im Home-Entertainment-Bereich ein (VHS-)Winner!
    leandercaine_0fc45209c9.jpg
    23.03.2019, 12:06 Uhr