Eldritch Advice
Eldritch Advice: Underground Werewolf

Eldritch Advice: Underground Werewolf

Die gefährliche Kraft der Imagination. Ein Horrorfilm aus dem Jahre 1988
„EC Comics“ ist ein Name, der die Herzen von Horrorfans höher schlagen lässt. Vieles was heute als klassischer Horror bezeichnet wird, wurde in den 40er und 50er Jahren in den Gemäuern dieses Publishers zum ersten Mal illustriert. Doch man muss kein Comicfan sein um von diesen Geschichte bereits etwas gehört zu haben, schließlich gab es in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Serien und Filmadaptionen. Titel wie „Geschichten aus der Gruft“ (Tales from the Crypt), „L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn“ (Weird Science) oder „In der Schlinge des Teufels“ (Vault of Horror) haben die Grenzen ihres ursprünglichen Mediums gesprengt, lange bevor dies ein Hollywood-Trend wurde. Neben den zahlreichen „EC Comics“-Adaptionen, lassen sich auch viele Werke finden, die von diesen Geschichten inspiriert wurden. So macht der 1988 veröffentlichte Film „Underground Werewolf“ keinen Hehl daraus ein Liebesbrief an „EC Comics“ zu sein. Doch ist er nur ein blasser Abglanz des Schaffens dieses Kultverlags oder ist er eines freitäglichen Filmabends würdig?

Lest jetzt die vollständige Kritik zum Film oder schaut euch hier das (englische) Video an: