Neu im Kino
Neu im Kino: Woche 31

Neu im Kino: Woche 31

Sommerzeit ist Heiterkeit!? „Saw“-Regisseur James Wan glaubt nicht so sehr daran.
Neben den vielen dieswöchigen Komödien-Kinostarts wird mit „Conjuring - Die Heimsuchung“ der nächste, mit viel Vorschusslorbeeren bedachte Horrorkracher auf das österreichische Kinopublikum losgelassen.

Der Horrorfilm:
Conjuring - Die Heimsuchung
James Wan scheint es wieder einmal geschafft zu haben. Nach seinem Überraschungshit „Saw“ aus dem Jahre 2004 – das unzählige und großteils weniger gelungene Fortsetzungen nach sich gezogen hat – lehrt er neun Jahre später dem Publikum wieder einmal das Fürchten. Dazwischen stehen in seiner Filmographie übrigens weniger gut bewertete Filme wie „Dead Silence“, „Death Sentence“ und „Insidious“.
Die Geschichte von „Conjuring“ soll auf wahren Ereignissen basieren und die Handlung ist auch schnell abgesteckt – es handelt sich nämlich um eine klassische Haunted-House-Story. Aufgrund seltsamer Ereignisse lässt ein Ehepaar ihr Haus von den berühmten Psi-Wissenschaftlern Ed und Lorraine Warren (Patrick Wilson und Vera Farmiga) untersuchen. Diese finden heraus, dass in ebenjenem Haus früher eine Hexe gewohnt hat, die alle künftigen Bewohner des Hauses verfluchte, bevor sie Selbstmord beging.
Wie für einen Genre-Film üblich, sorgt allerdings nicht der Inhalt, sondern die Form für das Alleinstellungsmerkmal. James Wan hat diesmal eine zurückhaltendere Inszenierung gewählt, die allerdings dadurch den Zuschauer umso mehr in Schrecken versetzen soll.


Die Komödien:

Die Schlümpfe 2
Weiters startet ein Komödien-Blockbuster für die Jüngeren unter uns und wie auch schon im ersten Teil ist wieder Neil Patrick Harris mit von der Partie. Seine Einschätzung: „The Smurfs is like crack cocaine of family entertainment.“ Damit hat er wohl gar nicht so unrecht, denn das Tempo wird wie in „Die Schlümpfe“ aus dem Jahre 2011 hochgehalten.
Gargamel (Hank Azaria), der seit einiger Zeit in Paris wohnt und sich dort einen Namen als Zauberer gemacht hat, hat wieder einmal einen Plan. Er will zwei von ihm erschaffene Wesen – nämlich die Lümmel – bei den Schlümpfen einschleusen. Das ist allerdings nur möglich, wenn diese auch die Schlumpfessenz beinhalten, welche er erhofft von Schlumpfine extrahieren zu können. So wird Schlumpfine kurzerhand gekidnappt – folgend müssen alle Schlümpfe, als auch ihre menschlichen Freunde mithelfen, sie wieder zurückzubekommen...

Paulette
Eine Tragikomödie für die nicht ganz so Jungen, ist mit „Paulette“ geglückt. In der französischen Produktion geht es um eine grantige 80-jährige Pensionistin (Bernadette Lafont), die versucht ihre Mindestrente mit dem Verkauf von Haschkeksen aufzustocken.
Dass bei so einem Film nicht immer der richtige Ton getroffen wird, ist schon fast obligat. Trotz allem soll „Paulette“ seine lustigen Momente haben...

Dampfnudelblues
Und auch eine interessante bayrische Komödie (inkl. einem erheblichen Anteil an österreichischer Schauspielunterstützung) läuft diese Woche an. Der Höpfl (Robert Palfrader), Schuldirektor von Niederkaltenkirchen, soll, indem er sich vor einen Zug geschmissen hat, Selbstmord verübt haben. Dagegen spricht, dass kurz zuvor „Stirb du Sau“ auf seiner Hauswand geschrieben wurde. Außerdem interessant: der Pathologe (Michael Ostrowski) findet bei einem jugendlichen Drogentoten vom selben Tag Höpfls Sperma im Arsch. Viel zu tun für Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel)...

Ein griechischer Sommer
Eine wenig inspirierte Komödie soll dem Franzosen Olivier Horlait gelungen sein. Der Junge Yannis findet eines Tages in einem Hafen einer griechischen Insel einen Pelikan, woraus sich eine wunderbare Freundschaft entwickelt. Er nimmt das Tier mit nach Hause, wobei er seinen neuen Freund vor dem grummeligen Vater Démosthène (gespielt von Emir Kusturica!) versteckt hält...

Jackie - Wer braucht schon eine Mutter
Schließlich läuft noch eine niederländische Tragikomödie an. Zwei Zwillingsschwestern – Töchter eines schwulen Paares – fliegen zu ihrer Eizellenspenderin in die USA und erleben eine Überraschung, die ihr Leben verändern wird...
Der Autor
josko_8282916b00.jpg
Josko

Forum