Neu im Kino
Neu im Kino: Woche 50

Neu im Kino: Woche 50

Ein Frosch, ein Wunder, allerlei Probleme und ein bisschen Hau-Drauf bietet uns das Kino in dieser Woche.
Nur noch drei Wochen bis zum Ende des Jahres, dann war es das schon wieder mit dem Jahre 2009 und wir dürfen hinter den 20er einen 10er hinkritzeln. Reichlich spät, um einen „Film des Jahres“ in die Kinos zu bringen, könnte man meinen. Und doch gab es immer wieder Filme, die ganz am Ende des Kalenderjahres gestartet wurden und so manchen vermeintlichen Sieger der Jahresauswertung für den besten Film unvermittelt von Thron stießen. Zumindest in dieser Woche sieht es mir eher nicht danach aus, als könnte so etwas passieren, wenngleich zumindest in einem der neuen Filme dieser Woche ein Wunder passiert.

Im Film „Lourdes“ geht es um das Schicksal einer jungen Frau, die im Rollstuhl sitzt und nach einer Wallfahrt ins französische Lourdes plötzlich wieder gehen kann. Ein Film mit gewiss viel Potential für Empathie und genug Material für Diskussionen davor oder danach.

Eine andere Form von Wunder präsentieren uns die Walt Disney Studios mit ihrer Adaption des Märchens vom Froschkönig, nach langer Pause wieder als Zeichentrickfilm im wörtlichen Sinne: kein Computer hat die Figuren zum Leben erweckt, sondern die Figuren wurden mit der alten Technik der Handzeichnung entworfen und animiert, ganz wie bei den großen Erfolgen „Die Schöne und das Biest“, „König der Löwen“ oder vor allem „Schneewittchen und die Sieben Zwerge“, dem ersten abendfüllenden Zeichentrickfilm der Kinogeschichte. In „Küss den Frosch“ geht die wundersame Verwandlung des Froschkönigs durch einen Kuss seiner Herzallerliebsten jedoch nach hinten los: plötzlich ist die Prinzessin ebenfalls ein Frosch...

Aus dem französischen Kino startet in dieser Woche angeblich ein echter Weihnachtsfilm, zumindest was die erzählte Zeit der Handlung betrifft. In „Un conte de Noël“ erfährt eine junge Frau (gespielt von der Grande-Dame des französischen Kinos Cathérine Deneuve) ausgerechnet zum Weihnachtsfest , dass sie eine Knochenmarkspende zum Überleben braucht. Glaubt man unserem Mann in Cannes, Leander Caine, so ist der Film aber wohl am besten für jene KinobesucherInnen geeignet, die vom Glühweintrinken noch nicht müde genug sind, aber angesichts des Weihnachtstrubels anders keinen Schlaf finden können...

Wer die Mandarinen aus seinem Nikolosack bereits verspeist hat, darf sich mit einer Gruppe von jungen Musikern aus Deutschland in dem Film „Tangerine“ auf die Suche nach DER musikalischen Inspiration in die nordafrikanische Stadt machen, in der sich angeblich schon die Rolling Stones Etzes geholt haben.

Sowohl „Un Conte de Noel“ als auch „Tangerine“, werden jedoch (leider...) in Graz nicht anlaufen, dafür gibt es in dieser Woche im Rechbauer-Kino in der Reihe „Eyes on....“ eine Auswahl der Filme von Lars von Trier zu bewundern.

Mitten im Dezember am Ende des Jahres startet schließlich auch noch eine Verfilmung eines Werkes von Johann Wolfgang von Goethe namens „Mitte Ende August“: die Geschichte eines jungen Paares, das sich ein Haus in der Einschicht kauft und während der dringend nötigen Restaurierungsarbeiten seine eigenen Probleme abarbeitet. Auf der Berlinale sorgte der Film für gepflegtes Gähnen, man sollte sich den Glühwein daher auch eher für danach aufheben...

Auf den letzten der neuen Filme der Woche hat Euch Leander Caine ja in seiner wöchentlichen Kolumne bereits hingewiesen: in Ninja Assassin gibt es handfeste Unterhaltung aus Asien, produziert von den Wachowski-Geschwistern (einer der beiden Brothers ist ja inzwischen eine Frau), die der Welt erklärt haben, was es mit der „Matrix“ auf sich hat...

Ein echter Kandidat für den Film des Jahres ist also in dieser Woche eher nicht dabei, wir dürfen gespannt sein, was der Titanic- und Terminator-Regisseur James Cameron nach 12 Jahren Pause auf dem Regiesessel mit seinem neuen Film von einer dreidimensionalen Reise auf den Planeten „Pandora“ zu berichten weiß. „Avatar“ startet in der nächsten Woche bereits am Donnerstag....
Der Autor
markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
Harry.Potter

Forum