Awards
Die Oscar-Gewinner stehen fest

Die Oscar-Gewinner stehen fest

„Departed“ räumte bei der Oscarverleihung vier Preise, darunter beste Regie und bester Film, ab.
Für Martin Scorsese war es bereits die achte Oscarnominierung, und nun hat es endlich geklappt, dass er einen Oscar sein eigen nennen kann. Sein Film „Departed“ bekam insgesamt 4 Oscars.

Drei Oscars gingen an den Film „Pans Labyrinth“, je zwei Preise an die Filme „Dreamgirls“ und „Little Miss Sunshine“.

Der Preis für den besten fremdsprachigen Film ging mit „Das Leben der Anderen“ nach Deutschland.

Oscar®, Acadamy Awards® und die Oscarstatue sind eingetragene Warenzeichen der Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS).

Forum

  • Little Miss Sunshine, da freu ich mich aber!

    Ich hab mich richtig über die zwei Oscars gefreut die sich "Little Miss Sunshine" abholen durfte.

    Helen Mirrens Sieg war ziemlich klar und das Jennifer Hudson für ihre Leistung in "Dreamgirls" honoriert wurde war auch klar. (Damit bin ich zufrieden)

    "Children Of Men" muss ich noch sehn um mir selber ein Bild zu machen. Früher oder später werde ich mit lästern.
    schteo_de5235fd60.jpg
    19.03.2007, 12:58 Uhr
  • Pan v.s Children of Man

    Auch ich rechnete mit "TcoM" auch wenn ich die Kamara in Pasn`s Labyrint auch gut fand, immer die Ansichten von unten auf die Hauptfiguren, die Kamara betonte auch immer, die jeweiligen Gesichtsausdrücke.

    26.02.2007, 17:58 Uhr
  • UNGLAUBLICH

    Einfach ein Fehler.
    Anders kann ich mir das nicht erklären.
    Pans Labyrinth hat die beste Kamera??????
    Und nicht Children of Men?
    Nie werd ich das verstehen.

    Aber Departed hat alle Oscars verdient...
    26.02.2007, 14:30 Uhr
  • seltsam

    Ziemlich komisch haben sie die Oscars verteilt, extrem fehlprämiert finde ich die Kamera von Pan's Labyrinth, da hätte es schon Children of Men werden sollen.
    Bester Film hätte ich wirklich nicht dass es Departed wird, ich habe fix mit Babel gerechnet.
    Auch war die Entscheidung gegen Pan's Labyrinth als bester ausl. Film unergründlich für mich.
    lemonysnicket_025246c042.jpg
    26.02.2007, 14:26 Uhr
  • Endlich! Martin Scorsese hat den Goldjungen

    Es war wirklich schon Zeit, Martin Scorsese seinen Oscar als bester Regisseur zu geben. Ich freu mich für ihn, dass ihm diese Anerkennung endlich zuteil wurde!
    markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
    26.02.2007, 07:28 Uhr
    • Da

      stimme ich Dir voll und ganz zu! Endlich hat er das Goldbubi! Aber das "Miranda" von 'The Devil wears Prada' so ganz leer ausgegangen ist, finde ich schade... Meryl Streep hat super gespielt.
      Besonders freuen mich die 2 Oscars für "Littel Miss Sunshine". Ist ja auch ein toller Film!
      joesy_161503dc9f.jpg
      26.02.2007, 15:10 Uhr