Madame Sidonie in Japan (2023)

Bilder: Filmladen
Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Sidonie in Japan
D/CH/F/ J 2023 | Drama, Romanze | 95 min.
Sidonie Perceval (Isabelle Huppert), eine gefeierte französische Schriftstellerin, trauert noch immer um ihren verstorbenen Ehemann. Anlässlich der Wiederveröffentlichung ihres ersten Buchs wird sie nach Japan eingeladen, wo sie von ihrem dortigen Verleger empfangen wird. Er nimmt sie mit nach Kyoto, in die Stadt der Schreine und Tempel. Während die beiden gemeinsam durch die japanische Frühlingsblüte fahren, beginnt sie langsam, sich Kenzo (Tsuyoshi Ihara) gegenüber zu öffnen. Doch der Geist ihres Ehemannes Antoine (August Diehl) folgt Sidonie. Erst wenn sie endlich bereit dazu ist, ihn gehen zu lassen, wird sie wieder bereit für die Liebe sein.
Darsteller
Genre Drama, Romanze
Land D/CH/F/ J
Länge 95 min.
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
12. Juli 2024, 23:36
Neu im Kino (Woche 28/2024)
Die neue Kinowoche reflektiert die Rolle von Film und Fernsehen in verschiedenen Epochen, vom Propaganda-Film des Nationalsozialismus bis hin zur Mondlandung der 1960er.