The Purge - Die Säuberung (2013)

Fotos: Universal Pictures International
Originaltitel:
The Purge
USA/F 2013 | Thriller, Horror, Science Fiction | 85 min.

Am Purge-Day sind für 12 Stunden alle Verbrechen erlaubt

Nachdem sich die Kriminalität in Amerika nicht mehr eindämmen lässt, versucht es die Regierung mit einer ungewöhnlichen Maßnahme: Jedes Jahr gibt es am sogenannten Purge-Day eine zwölfstündige Generalamnestie. In dieser Zeitspanne bleiben alle illegalen Aktivitäten straffrei, Mord eingeschlossen. Die Polizei kommt niemandem zu Hilfe. Alle Krankenhäuser werden geschlossen. Eine Nacht lang bestimmen die Bürger ihre eigenen Regeln, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Der alljährlichen Purge-Day steht kurz bevor und das heißt Hochbetrieb für James Sandine (Ethan Hawke), einem Spezialist für Sicherheitssysteme. Denn um der ausbrechenden Anarchie zu entfliehen, verbarrikadiert sich jeder, der es sich leisten kann, mit Hilfe modernster Technik in seinen eigenen vier Wänden.
Darsteller
Genre Thriller, Horror, Science Fiction
Land USA/F
Länge 85 min.
US-Start 07.06.2013
AT-Start

Forum

68.3% Filmbewertung
4 Einträge    6 Bewertungen
  • Frühjahrsputz

    Stell dir vor an einem Tag im Jahr ist für zwölf Stunden alles erlaubt und (fast) nichts verboten. Du kannst morden und brandschatzen was ... [ weiter ]
    sanasani_81677de759.jpg
    31.05.2015, 19:56 Uhr

2013 Pfeil The Purge - Die Säuberung
2014 Pfeil The Purge: Anarchy
2016 Pfeil The Purge: Election Year
2018 Pfeil The First Purge