Das große Uncut-Special von der Viennale 2018

Django Unchained (2012)

Fotos: Sony Pictures
Originaltitel:
Django Unchained
USA 2012 | Western | 165 min.

Ein Sklave und ein Kopfgeldjäger gemeinsam unterwegs

Der Sklave Django (Jamie Foxx) trifft auf den Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz), der hinter den mordenden Brittle-Brüder her ist. Der unorthodoxe Schultz sichert sich Djangos Hilfe, indem er ihm verspricht, ihn zu befreien, nachdem er die Brittles gefangen genommen hat. Nach erfolgreicher Tat löst Schultz sein Versprechen ein und setzt Django auf freien Fuß. Dennoch gehen die beiden Männer ab jetzt nicht getrennte Wege. Stattdessen nehmen sie gemeinsam die meistgesuchten Verbrecher des Südens ins Visier. Doch Django verliert sein größtes Ziel nicht aus den Augen: Er will seine Frau Broomhilda (Kerry Washington) finden und retten, die er einst vor langer Zeit an einen Sklavenhändler verloren hat.
Darsteller
Genre Western
Land USA
Länge 165 min.
US-Start 25.12.2012
AT-Start

Forum

85.2% Filmbewertung
11 Einträge    27 Bewertungen
  • Tarantion Western

    Was erwartet bei einem Film von Quentin Tarantino anderes als Brutalität, tiefe Witze und Schießereien? Interessante Charaktere die nicht ... [ weiter ]
    sanasani_81677de759.jpg
    27.03.2015, 23:09 Uhr