Stirb langsam 4.0 (2007)

Fotos: 20th Century Fox
Originaltitel:
Live Free or Die Hard
USA 2007 | Action, Thriller | 129 min.

Bruce Willis durchkreuzt einen Computerangriff auf Amerika

Am Wochenende des 4. Juli droht ein Angriff auf die verwundbare Infrastruktur der Vereinigten Staaten, der die komplette Nation lahm legen soll. John McClane (Bruce Willis) bringt an eben diesem Feiertag den jungen Hacker Matt Farrell (Justin Long) für ein Verhör zum FBI. Dabei gerät er wieder einmal zur falschen Zeit an den falschen Ort. Mit Farrells Hilfe begreift McClane allmählich, was das zunehmende Chaos um in herum bedeutet. Thomas Gabriel (Timothy Olyphant), der mysteriöse Mann, die hinter diesen Plänen steckt, hat alles perfekt geplant aber er hat nicht mit John McClane gerechnet.
Darsteller
Genre Action, Thriller
Land USA
Länge 129 min.
AT-Start
US-Start 29.06.2007

Forum

80.4% Filmbewertung
38 Einträge    45 Bewertungen
  • Lahm

    Sehr enttäuschend. Die Action ist viel zu übertrieben, McClane steht zu wenig im Mittelpunkt, es gibt Witze auf seine Kosten, Willis spielt ... [ weiter ]
    lex217_0d8e49e998.jpg
    11.09.2012, 11:46 Uhr

1988 Pfeil Stirb langsam
1990 Pfeil Stirb langsam 2
1995 Pfeil Stirb langsam - Jetzt erst recht
2007 Pfeil Stirb langsam 4.0
2013 Pfeil Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben