Mona Lisa and the Blood Moon (2021)

Bilder: Polyfilm
Fotos: Polyfilm
Originaltitel:
Mona Lisa and the Blood Moon
USA 2021 | Fantasy, Mystery | 106 min.

Eine Stripperin trifft aus eine Entflohene aus der Psychiatrie

Mona Lisa (Jeon Jong-seo) findet sich nach ihrem Ausbruch aus der Psychiatrie in der Partyszene von New Orleans wieder. Hier macht sie schnell Bekanntschaft mit dem exzentrischen DJ Fuzz (Ed Skrein) und wenig später auch mit der Stripperin Bonnie Belle (Kate Hudson), die Mona Lisa bei sich zu Hause aufnimmt. Dies geschieht allerdings nicht ganz uneigennützig, denn Bonnie hat Mona Lisas Talent für Hypnose entdeckt und will dieses als Hilfsmittel für ihre Betrügereien nutzen. Doch schon bald ist ihnen Polizist Harold (Craig Robinson) dicht auf den Fersen. Und dann kommt dem ungleichen Duo auch noch Bonnies Sohn Charlie (Evan Whitten) in die Quere.
Genre Fantasy, Mystery
Land USA
Länge 106 min.
DE-Start 06.10.2022
AT-Start

Forum

75% Filmbewertung
2 Einträge    2 Bewertungen
  • Gedanken-Tricks zum Mondscheintarif

    Die Freiheit eines einzelnen geht doch bekanntlich so weit, bis sie die Freiheit eines anderen einzuschränken beginnt. Das ist nur fair, würde ich ... [ weiter ]
    filmgenuss_logo_quadrat_2a3baf4bcc.jpg
    13.10.2022, 17:07 Uhr
07. Oktober 2022, 12:18
Neu im Kino (Woche 40/2022)
Die aktuelle Kinowoche bringt uns ausgewählte cineastische Ergüsse auf die heimischen Leinwände. Mit dabei unter anderem der neueste Streich von Ana-Lily Amirpour und Viola Davis als gefürchtete Kriegerin.