Asterix bei den Olympischen Spielen (2008)

Fotos: Constantin Film
Originaltitel:
Astérix aux Jeux Olympiques
Frankreich 2008 | Komödie, Abenteuer | 117 min.

Asterix und Obelix verschlägt es nach Griechenland

Asterix (Clovis Cornillac) und seinen Gefährten Obelix (Gérard Depardieu) führt es diesmal ins ferne Griechenland. Dort wollen sie dem jungen und wagemutigen Gallier Romantix (Stéphane Rousseau) helfen, die Olympischen Spiele und gleichzeitig das Herz der wunderschönen griechischen Prinzessin Irina (Vanessa Hessler) zu gewinnen. Wäre da nur nicht der tückische Brutus (Benoît Poelvoorde), der alles daran setzt, die Olympiade zu beherrschen und außerdem seinen Vater Julius Caesar (Alain Delon) aus dem Weg zu räumen.
Darsteller
Genre Komödie, Abenteuer
Land Frankreich
Länge 117 min.
FR-Start 30.01.2008
AT-Start
DE-Start 31.01.2008

Forum

62.7% Filmbewertung
6 Einträge    11 Bewertungen
  • Neuer Asterix, gleiches Prinzip

    Ein neuer Schauspieler für Asterix war für mich persönlich ein wenig ärgerlich, da ich Christian Clavier sehr gerne hatte. Clovis ... [ weiter ]
    sanasani_81677de759.jpg
    05.12.2015, 20:21 Uhr

1999 Pfeil Asterix & Obelix gegen Caesar
2002 Pfeil Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
2008 Pfeil Asterix bei den Olympischen Spielen
2012 Pfeil Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät