Space Dogs (2019)

Bilder: Raumzeitfilm
Fotos: Raumzeitfilm
Originaltitel:
Space Dogs
A/D 2019 | Dokumentation | 91 min.

Von Straßenhunden und dem ersten Hund im All

Elsa Kremser und Levin Peter folgen zunächst der ersten Geschichte rund um die Hündin Laika. Sie war das erste Lebewesen im All, das damals von der sowjetischen Raumfahrtbehörde ins All geschossen wurde. Beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre verglühte die Hündin, es wird aber das Märchen erzählt, dass ihr Geist weiterhin auf den Straßen Moskaus, wo sie als Straßenhündin gefangen wurde, umherstreift. Auf diesen Straßen beginnt die zweite Geschichte, welche Straßenhunde bei ihrem täglichen suchen nach Futter begleitete und so deren Überleben und Leben darstellt. Gezeigt werden dabei nicht nur Tiere, sondern auch die Beziehung zwischen diesen und dem Menschen.
Genre Dokumentation
Land A/D
Länge 91 min.
Starttermin 2019

Forum

75% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Jagdinstinkt vs. Wettlauf ins All

    Exklusiv für Uncut von der ViENNALE
    Der Film „Space Dogs“ von den Filmemacherinnen Elsa Kremser und Levin Peter erzählt einerseits die Geschichte des ersten Lebewesens ... [ weiter ]
    pramberger_4f425c45c7.jpg
    03.11.2019, 20:58 Uhr
Die Gewinner der Diagonale 2020
01. Juli 2020, 18:06
Die Gewinner der Diagonale 2020
Die Regisseurinnen Sandra Wollner und Sabine Derflinger gewinnen mit ihren Filmen die Hauptpreise der digitalen Diagonale.