Wonder Woman 1984 (2020)

Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
Wonder Woman 1984
USA 2020 | Action, Abenteuer | 151 min.

Wonder Woman in den 1980er-Jahren

Diana Prince (Gal Gadot) alias Wonder Woman arbeitet 1984 arbeitet im renommierten Smithsonian-Museum in Washington D.C. Von ihrem Alter Ego hat die taffe Prinzessin der Amazonen sich aber noch lange nicht verabschiedet und beschützt die Menschen insgeheim weiterhin vor sämtlichen bösen Mächten, die die Erde heimsuchen. In Folge eines verhinderten Überfalls im Museum, gelangt ihre schüchterne Arbeitskollegin Minerva (Kristen Wiig) plötzlich in den Besitz eines mysteriöses Steins, der sämtliche Wünsche in Erfüllung gehen lässt. Während der Wunderstein Diana dazu verhilft, ihren 70 Jahre zuvor verstorbenen Liebhaber Steve (Chris Pine) ins Reich der Lebenden zurückzuholen, nutzt ihn ihre Mitarbeiterin dazu aus, um selbst an Superkräfte zu gelangen. Zur selben Zeit hat es auch der schmierige Business-Mann Maxwell Lord (Pedro Pascal) auf das traumerfüllende Artefakt abgesehen und führt Böses im Schilde.
Darsteller
Genre Action, Abenteuer
Land USA
Länge 151 min.
US-Start 24.12.2020

Forum

71.3% Filmbewertung
2 Einträge    4 Bewertungen
  • Viel besser als erwartet

    Ich muss zugeben, dass ich den Film viel besser fand als erwartet angesichts der vielen ziemlich negativen Kritiken vorab. Ja, er hat seine logischen ... [ weiter ]
    markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
    21.02.2021, 21:03 Uhr
Die Nominierungen für die Goldene Himbeere 2021
12. März 2021, 15:37
Die Nominierungen für die Goldene Himbeere 2021
Je sechs Nominierungen gibt es für „365 Days“ und „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“. Aber auch „Fantasy Island“ und „Music“ wurde für zahlreiche Razzies nominiert.

2017 Pfeil Wonder Woman
2020 Pfeil Wonder Woman 1984