2017

Der seidene Faden

Filmplakat zu Der seidene Faden
Originaltitel Phantom Thread
Genre Drama
Land USA
Länge 130 min.
US-Start 24.11.2017
AT-Start

Daniel Day-Lewis als Meisterschneider

Der Schneider Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis) ist ein ruhiger, aber launischer Geselle, der im „House of Woodcock“ seine begehrten Kostüme fertigt. Er kann es nicht leiden, die Kontrolle über die Dinge zu verlieren und somit muss sich jeder seinen Wünschen unterordnen. Alma, die neu im Hause Woodcock ist, will sich aber nicht einordnen lassen und bringt somit Unruhe in Reynolds tägliche Routine.
Bilder: Universal Pictures Fotos: Universal Pictures

Forum

83.3% Filmbewertung
3 Einträge    3 Bewertungen
  • Das Genie und seine Muse

    In Paul Thomas Andersons neuestem Werk "Phantom Thread", welches zugleich die allerletzte schauspielerische Leistung des dreifachen ... [ weiter ]
    DSC_0050 (2)
    07.02.2018, 11:49 Uhr
Kritik
daniel pramberger
Filmkritik zu „Der seidene Faden“ von „Pramberger
News
Neu im Kino (KW 05/2018)
James Franco nähert sich mit einer Hommage dem vermeintlich schlechtesten Film aller Zeiten, die Maze-Runner-Trilogie findet ihren krönenden Abschluss und Daniel Day-Lewis verabschiedet sich unter der Regie von Paul Thomas Anderson.