Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002)

Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
The Lord of the Rings: The Two Towers
USA/NZ 2002 | Fantasy | 179 min.

Der zweite Teil des Fantasy-Spektakels aus Mittel-Erde

In den Bergen von Emyn Muil begegnen Frodo (Elijah Wood) und Sam (Sean Astin) dem geheimnisvollen Gollum, der verspricht, sie nach Mordor zu bringen. Aragorn (Viggo Mortensen), der Elben-Bogenschütze Legolas (Orlando Bloom) und Gimli der Zwerg (John Rhys-Davies) erreichen das Königreich Rohan, wo die Intrigen von Sarumans Spitzel Schlangenzunge (Brad Dourif) dazu führen, dass der einst große König Theoden unter Sarumans tödlichem Bann dahinsiecht. Eowyn (Miranda Otto), die Nichte des Königs, erkennt in Aragorn den Retter des Reichs. Obwohl er das Mädchen sehr sympathisch findet, ist er doch durch seine Liebe zur Elbin Arwen (Liv Tyler) gebunden. Gandalf (Ian McKellen) wird nach dem katastrophalen Kampf mit Balrog als Gandalf der Weiße wiedergeboren. Gemeinsam müssen sich die Gefährten der gewaltigen Macht stellen, die von den zwei Türmen ausgeht: Orthanc in Isengard, wo der korrupte Zauberer Saruman eine bedrohliche Armee von 10.000 Kriegern heranzüchtet, und Saurons Festung Barad-dûr, tief in den finsteren Gefilden von Mordor.
Darsteller
Genre Fantasy
Land USA/NZ
Länge 179 min.
US-Start 18.12.2002
AT-Start

Forum

87.8% Filmbewertung
35 Einträge    79 Bewertungen
  • Das Abenteuer geht weiter

    "Der Herr der Ringe: Die zwei Türme" ist der zweite Teil der bahnbrechenden Tolkien Trilogie und ist ein Film mit der wohl epischten ... [ weiter ]
    1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
    19.07.2016, 11:54 Uhr

2001 Pfeil Der Herr der Ringe: Die Gefährten
2002 Pfeil Der Herr der Ringe: Die zwei Türme
2003 Pfeil Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs