Das Leben der Anderen

Bewertung durch browser235  85% 
Durchschnittliche Bewertung 81%
Anzahl der Bewertungen 40

Forumseintrag zu „Das Leben der Anderen“ von browser235

browser235_d68a457442.jpg
browser235 (02.02.2019 18:53) Bewertung
Die Bedrohung war spürbar - das Gute im Menschen auch
Erst kürzlich wurde ich durch einen aktuellen Artikel in der SZ auf den mit einem Oscar für den besten fremdsprachigen Film 2007 aufmerksam gemacht.

Selbst hab ich die Zeit der DDR nicht erleben können, aber in diesem Film lässt es mich erahnen, wie surreal doch so etwas tatsächlich Geschehenes sein kann. Keinem vertrauen zu können, totale Überwachung, wenn man nur ein Wort gegen das Regime richtet - davor waren selbst angesehene Künstler nicht gefeit. Oder gerade deswegen, da sie doch als Freigeister schaffen und somit oftmals der Politik ein Dorn im Auge sind.

Die Gefahr für den Protagonisten war in vielen Situationen spürbar, auch wenn manchmal vermutlich doch von den Fakten abgewichen wurde, der Dramatik wegen. Jedoch kam auch das Gute in vielen Szenen nicht zu kurz, und wenn es nur ein Funke war, der letztendlich für die Entscheidung für so manch Figur verantwortlich war.

Absolut sehenswerter DDR-Film, ohne viel Komik, aber mit viel Wortgewalt.
 
 

zum gesamten Filmforum von „Das Leben der Anderen“
zurück zur Userseite von browser235