Nocturnal Animals

Bewertung durch browser235  90% 
Durchschnittliche Bewertung    84%
Anzahl der Bewertungen 6
   
Pfeil zum gesamten Filmforum
Pfeil neuer Forumseintrag
Pfeil zur Filmseite

Forumseintrag zu „Nocturnal Animals“ von browser235

_20140913_144251
browser235 (10.01.2017 10:19) Bewertung
Zwei zum Preis von einem - Vorteilspackung Rache
Um in diese aufwendig und konsequent durchdachte Doppelerzählung einzutauchen bedarf es nur weniger Filmminuten. Tom Ford beweist sieben Jahre nach seinem Regiedebüt erneut, das mit Ästhetik und Schlichtheit einmal mehr auch Tiefgründigkeit und intensive Momente erzeugt werden können.

Die Besetzung mit Jake Gyllenhaal in einer Doppelrolle, Amy Adams als selbstreflektierende Kunstkuratorin und den verstörenden Bösewicht Aaron Taylor-Johnson hätte nicht besser gewählt werden können. Die Gefühlswelten der Charaktere überträgt sich 1:1 auf das Publikum, wenngleich die weniger erfreulichen in diesem durch die verschiedensten Männlichkeitsformen stark geprägten Film überwiegen. Ford gelingt es, den Bogen zwischen den beiden Erzählsträngen aufbauend und optimal zu spannen.

Spoileralarm:
Sehenswert bereits ab der ersten Sekunde (-;
 
 

zum gesamten Filmforum von „Nocturnal Animals“
zurück zur Userseite von browser235