Filmplakate, Der Plakateur, Cannes 2022
Der Plakateur: Filmmarkt Cannes 2022

Der Plakateur: Filmmarkt Cannes 2022

Gleichzeitig mit den renomierten Filmfestspielen von Cannes findet der Marché du Film statt, bei dem es einige Fundstücke zu bestaunen gibt.
Während sich in Cannes auf dem Roten Teppich die Stars tummeln wird auch abseits der offiziellen Premieren reichlich Werbung für aktuelle und vor allem kommende Produktionen gemacht. Die großflächigen Plakate und Aufsteller entlang der Croisette sind leider in den letzten Jahren immer weniger geworden und teils gibt es nur noch an den Balkonen Werbungen der Filmfirmen, wie hier etwa eine Ankündigung für den vierten „Expendables“-Teil „The Expendables 4“:

Cannes 2022
Werbung zu „The Expendables 4“


Beim Filmmarkt und in den täglich erscheinenden Branchenzeitungen gibt es aber noch weiterhin zahlreiche kuriose Filmplakate zu bestauenen. Da sind zum einen die internationalen Filmplakate deutscher Filme dabei, wie hier von „Kaiserschmarrndrama“ und „Liebesdings“:

Deutsche Filme in Cannes 2022
Die internationalen Plakate zu „Kaiserschmarrndrama“ und „Liebesdings“


Und dann gibt es die klassischen B-Movies mit teils großen Namen. Interessant hier der Film „Peter Five Eight“ mit Kevin Spacey, der mit dem Slogan „The Guilty always pay the Price“ beworden wird. Naja ;)

Cannes 2022 Filmmarkt
Filmplakate vom Filmmarkt


Meine beiden Lieblingsplakate von Cannes 2022 sind aber nicht vom Filmmarkt, sondern zwei Plakate des Festivals. Die offiziellen Plakate des 75. Internationalen Filmfestivals von Cannes ist dabei eine Homage an „Die Truman Show“. Gestaltet wurde es vom Ateliere Hartland Villa.

Cannes 2022 Poster
Die Plakate des Filmfestivals von Cannes und der Quinzaine des réalisateurs


Und das Plakat der Nebensektion „Quinzaine des réalisateurs“ der Künstlerin Cecilia Paredes basiert auf ihrer Photoperformance „Blue Flight“.

Cannes 2022
Die Plakate des Filmfestivals von Cannes und der Quinzaine des réalisateurs


Jetzt aber zu einer Auswahl an Plakaten vom Filmmarkt in Cannes, bei dem von Oscarpreisträgern bis zu Trash (im wahrsten Sinn des Wortes) alles mit dabei ist.
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
Der Autor
plakateur_a6208e5c89.jpg
Plakateur


Forum

  • Filmkunst Plakate

    Früher war es ein Werbemuseum in Cannes. Heute gibt es weniger Filmplakatankündigungen an der Croisette. Das ist sehr schade:
    Digital World killed the Poster Star!
    leandercaine_0fc45209c9.jpg
    30.05.2022, 09:17 Uhr