Venedig, Festivals
Die Gewinner von Venedig 2021

Die Gewinner von Venedig 2021

Der Film „L’évènement“ von Audrey Diwan gewinnt den Goldenen Löwen, der Große Preis der Jury geht an den Film „Die Hand Gottes“ von Paolo Sorrentino.
Der Jurypräsident Bong Joon-ho und seine Jurymitglieder Saverio Costanzo, Virginie Efira, Cynthia Erivo, Sarah Gadon, Alexander Nanau und Chloé Zhao haben heute die Gewinner der 78. Internationalen Filmfestspiele von Venedig verkündet.

Die wichtigsten Preisträger im Überblick:

Bester Film:

L'événement von Audrey Diwan

Großer Preis der Jury:

Die Hand Gottes Paolo Sorrentino

Beste Regie:

Jane Campion für The Power of the Dog

Beste Schauspielerin:

Penélope Cruz in Parallele Mütter

Bester Schauspieler:

John Arcilla in On the Job 2: The Missing 8

Beste/r Nachwuchsschauspieler/in (Marcello-Mastroianni-Preis):

Filippo Scotti in Die Hand Gottes

Bestes Drehbuch:

The Lost Daughter (Maggie Gyllenhaal)

Spezialpreis der Jury:

Il buco von Michelangelo Frammartino

Orizzonti Award (Bester Film):

„Pilgrims“ von Laurynas Bareiša

Weiters bekamen Jamie Lee Curtis und Roberto Benigni einen Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk.