Berlinale 2012

Berlinale 2012 - Bilder von Tag 2

Shah Rukh Khan kommt nach Berlin - oder doch nicht? Zumindest hat er fürs erste für eine Vertretung gesorgt.
Normalerweise ist bei den Photocalls auf der Berlinale ja ein ziemliches Geschrei. Jeder der Fotografen will natürlich, dass die Stars gerade in seine Kamera schauen und da kann es schon einmal laut werden. Quasi extrem laut und unglaublich nah. Kommen jedoch besonders große Stars, besonders alte Stars oder besonders große und alte Stars, dann gibt es von der Berlinale-Leitung oft die Bitte etwas leiser zu sein. So war es heute beim Besuch von Max von Sydow der Fall. Was zu einer ganz eigenen Atmosphäre beim Photocall führte. Es herrschte beinahe Stille, nur das von vielen Fotografen vor sich hingezischte „Pssst" war zu hören. Wagte es doch einer der Fotografen etwas zu sagen, so wurde er von seinen Kollegen zur Ruhe „gepssst“.

Star des Tages war dann aber doch … nicht Shah Rukh Khan, denn der hatte seine Anreise wegen Krankheit um einen Tag verschoben, sondern seine Codarstellerin aus dem Film „Don - The King is Back“ Priyanka Chopra.
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie