Der Plakateur
Der Plakateur: Kleidertausch

Der Plakateur: Kleidertausch

Nicht nur bei der Oscarverleihung werden in Rekordzeit die Kleider gewechselt.
Anne Hathaway war bei der Oscarverleihung in gleich 8 verschiedenen Kleidern zu sehen. Aber auch anderorts wird schnell die Garderobe gewechselt. Etwa bei dem kürzlich auf DVD und Blu-Ray erschienenen Film „Verlobung auf Umwegen“. Während sie bei uns in einem rötlichen Kleid daherkommt, war sie auf dem amerikanischen und deutschen Kinoplakat in einer grünen Robe zu sehen. Im Frankreich wurde daraus dann sogar ein pinkes Kleid.



Ein weiterer Fall, in dem die Kleiderfarbe an das Design des Filmplakates angepasst wurde, ist der Streifen „I am Love“ mit Tilda Swinton. Bei uns war es ein rotes Kleid, in England ging der Farbton eher ins pinke.



Der prominenteste Fall eines nicht übereinstimenden Kleides ist aber wohl „Pretty Woman“. Jeder kennt Julia Roberts auf dem berühmten Filmplakat. Allerdings trägt sie dieses Kleid, zumindest in dieser Farbkombination, im Film nie.

Der Autor
plakateur_a6208e5c89.jpg
Plakateur


Forum

  • Des Kaisers neue Kleider

    Finde es sehr interessant, wie in den unterschiedlichsten Ländern und Medien die Filmplakate verändert werden! :-)
    leandercaine_0fc45209c9.jpg
    05.03.2011, 09:44 Uhr
    • Warum bloß?

      ...das ist die wohl spannende Frage. Hm.
      themovieslave_d00814b111.jpg
      06.03.2011, 00:36 Uhr