Täglich gewinnen beim Uncut-Adventkalender

I am Love (2009)

Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Io sono l'amore
Italien 2009 | Drama | 120 min.

Tilda Swinton hat Probleme mit ihrer Familie

Die Recchis sind das, was man sich unter einer einflussreichen Familie vorstellt. Sie gehören zur lombardischen Bourgeoisie, besitzen ein Industrieunternehmen, eine stattliche Villa und ein Heer von Bediensteten. So richtig glücklich ist das Ehepaar Emma (Tilda Swinton), eine eingeheiratete Russin, und Tancredi allerdings nicht. Grossvater Recchi, der alte Patron, verbreitet noch immer patriarchalische Härte im Haus. Ihre Kinder werden selbstständiger und die eigene Beziehung ist erkaltet. Da verliebt sich Emma in den jungen Koch Antonio, was in der gehobenen Gesellschaft zu irreparablen Konsequenzen führt.
Darsteller
Genre Drama
Land Italien
Länge 120 min.
IT-Start 19.03.2010
AT-Start

Forum

51.7% Filmbewertung
3 Einträge    3 Bewertungen
  • Liebe geht durch den Magen

    Eine einfache, banale Geschichte wird so erzählt, dass alles auf einen finalen Höhepunkt hinausläuft. Anfangs gibt es viel Leerlauf im ... [ weiter ]
    8martin_e22b775d46.jpg
    14.06.2015, 15:24 Uhr