27 Einträge
36 Bewertungen
85.8% Bewertung
Seite 1   2   3 alle Einträge
  • Bewertung

    Der Film ist ...

    ... Liebe, Spaß, Verrücktheit (er behält das Kästchen und wirft den Ring weg), Ermahnung, ...
    Der beste Film von Pixar.
    farishta_4df8bf350f.jpg
    30.04.2019
    13:52 Uhr
  • Bewertung

    Emotion

    Pixar hat ja schon einige gute und sehr gute Filme in die Kinos gebracht, aber für micht zählt Wall-e eindeutig zu den besten. Wenn ein Mensch, Monster oder Fisch Emotionen zeigt ist das was relativ leicht, doch einen starren Roboter der nicht einmal sprechen kann so eine Mimik zu verleihen, dass man mit ihm mitfiebert das ist nicht leicht. Großes Kino.
    treadstone71_02519ad8f6.jpg
    16.10.2017
    22:42 Uhr
  • Bewertung

    Irgendwann haben wir unseren Planeten zerstört..

    ..und dann kommt hoffentlich auch zu uns ein Wall-E und hilft uns wieder alles in ordnung zu bringen.
    Sehr süße Liebesgeschichte zweier Robotter die mer Emotionen zeigen als die Menschen in diesem Film.
    Wall-E schafft es mit nur wenig worte sehr zu rühren und ist nicht nur für Kinder ein Filmvergnügen.
    05.12.2013
    14:40 Uhr
  • Bewertung

    Total süß

    Selten habe ich einen Film gesehen, wo fast ohne Sprache so ein großartiger Film dargeboten wird. Allein mit Mimiken berühren die Roboter einem das Herz und man kann die Liebe zwischen Eve und Wall-E richtig spühren.
    Das Design ist sehr gelungen und Wall-E’s Tollpatschigkeit ist so niedlich.
    Pixar ist dieser Film sehr gelungen und schön für Groß und Klein. Geeignet für alle Altersstufen.
    23.04.2010
    17:13 Uhr
  • Bewertung

    grosses Kino ohne viele Worte...

    ....schon verwunderlich was mit ein paar Pixelaugen und deren verschiedener Ausprägung für Emotionen darstellbar und für den Betrachter nachvollziehbar sind, welche wenigen eingeprägten Urmuster da ausreichen.
    mich hat einzig dieses Raumschiff mit den dicken, unbeweglichen Menschen an Bord irritiert, wo doch in Avatar selbst die Ausserirdischen so rank, schlank, ansehnlich und fein ziseliert waren ;)
    als Fazit:
    A) Gefühlsausdrücke brauchen keine Worte
    B) Wir brauchen die Erde, doch die Erde braucht uns nicht
    C) Roboter sind auch nur Menschen
    zwischenablage01_c42349e324.jpg
    06.02.2010
    00:54 Uhr
  • Bewertung

    ein kleiner Roboter und die ganz große Liebe

    Allein von der Filmbeschreibung ausgehend, habe ich mir unter "Wall-E" nicht viel vorstellen können. Ein Roboter allein auf der Welt entwickelt eine Persönlichkeit und verliebt sich. Schön und gut: Klingt ja ganz nett, aber kann man daraus einen Film machen, der das Publikum 90 Minuten bei Interesse halten kann?

    Nachdem ich den Film nun (doch) gesehen habe, kann ich auf diese Frage nur so antworten: Ja, man kann.

    Die Geschichte ist wirklich sehr einfühlsam und süß. Wall-E ist ein kleiner romantischer Held, den man einfach mögen muss und der sich von den Hauptcharakteren vieler anderer Animationsfilme positiv abhebt.

    Vor allem vom ersten Teil der Geschichte war ich absolut begeistert.

    "Hardfact" muss ich jedoch insofern Recht geben, als sich der Film mit der Zeit leider in Richtung einer Standardgeschichte entwickelt. Es ist zwar schade, dass der Film diesen Verlauf nimmt, zum Glück sind jedoch immerhin die Auswirkungen dieser Entwicklun g auf den Unterhaltungswert nicht allzu groß.

    Wer Animationsfilme mag, dem kann ich "Wall-E" jedenfalls trotz allem nur empfehlen.
    gwilwileth_3f5990a104.jpg
    13.04.2009
    16:39 Uhr
  • Bewertung

    Ganz nett!

    Aber nicht DER große Kracher. Hab den Film vor einiger Zeit gesehen und im Moment kann ich mich an nicht mehr viel erinnern, hat mich also jetzt nicht soo vom Hocker gerissen. Er war ganz nett, schön gemacht, tolle Detailarbeit, aber die Geschichte hatte mMn. ein paar Längen die man sich sparen oder ändern hätte können.
    09.02.2009
    13:50 Uhr
  • Bewertung

    Wall-E

    Ich habe mir nur gedacht: Ein Animationsfilm mit einem Roboter? Vorallem mit so einem Roboter, wie auf dem Plakat? Wie kann das gut gehen?

    Schlussendlich habe ich den Film gesehen und ich hätte mir nie gedacht, das man soviel Emotion in so ein kleines Ding stecken kann. Der Film ist wunderbar gemacht, (Was will man auch aus dem Hause Pixar anderes erwarten?) und bietet eine gute Story. Eine *wirklich* gute Story. Mit einigen witzigen Poenten. Davon muss man sich einfach selbst überzeugen. Aber eines ist klar: Man muss Wall-E einfach in sein Herz schließen.
    1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
    07.02.2009
    00:02 Uhr
  • Bewertung

    einer der besten animationsfilme, die ich bisher gesehen habe

    als ich am gehört habe, dass es in dem film um einen roboter geht, der die erde aufräumt. hab ich mir gedacht: mhh, kann das was sein?
    und ich wurde nicht enttäuscht. ein total süßer, lustiger und sehenswerter animationsfilm.
    und absolut empfehlenswert noch dazu!!
    25.01.2009
    19:10 Uhr
  • Bewertung

    Süß...

    und spannend ist dieser Film! Sicher eines der besten Pixar Filme zusammen mit Findet Nemo und Ratatoullie!
    21.11.2008
    09:38 Uhr
Seite 1   2   3 alle Einträge