Das große Uncut-Special von der Viennale 2018

Reality (2014)

Bilder: Alive
Fotos: Alive
Originaltitel:
Réalité
USA/F/B 2014 | Komödie | 95 min.

Alain Chabat zwischen Traum und Wirklichkeit

Jason Tantra (Alain Chabat), Kameramann und angehender Filmemacher sucht um finanzielle Unterstützung für sein bereits lang geplantes Horrorfilmprojekt an. Der Filmproduzent Bob Marshal (Jonathan Lambert) zeigt Interesse an dessen Projekt, willigt aber nur ein ihn zu unterstützen, sofern er das beste Stöhnen, das es je in einem Film gab, für den Sound einfängt und dafür einen Oscar bekommt. Unterdessen findet ein kleines Mädchen namens „Reality“ (Kyla Kenedy) im Bauch eines geschlachteten Wildschweins ein Videoband, auf dem ihr Name steht und versucht herauszufinden, was es mit jener Videokassette auf sich hat. Während beide versuchen ihre Ziele zu ermöglichen, scheint die Grenze zwischen Realität und Traum immer dünner zu werden.
Darsteller
Genre Komödie
Land USA/F/B
Länge 95 min.
FR-Start 15.03.2015

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Der schmale Grat zwischen Realität und Fiktion

    Der Franzose Quentin Dupieux wird vermutlich den meisten Leuten unter seinem Musiker-Pseudonym "Mr. Oizo" bekannt sein. Mit dem Musikvideo ... [ weiter ]
    chros
    22.10.2015, 22:51 Uhr