The Little House - Chiisai ouchi (2014)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Chiisai ouchi
Japan 2014 | Drama | 136 min.

Die Tagebücher einer Verstorbenen erzählen ihrem Neffen aus ihrem Leben

Verfilmt nach dem preisgekrönten Roman von Kyoko Nakajima, erzählt der Film die Geschichte eines jungen Mannes namens Takeshi (Satoshi Tsumabuki), der nach dem Tod seiner Tante Taki Nunomiya (Haro Kuroki) ihre Tagebücher findet und beim Lesen allerlei sehr Persönliches aus ihrem Leben erfährt.
Genre Drama
Land Japan
Länge 136 min.
JP-Start 25.01.2014

Forum

60% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Film über den Zweiten Weltkrieg ohne zweiten Weltkrieg

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2014
    Während meiner Berichterstattung von der Berlinale habe ich immer wieder auch mit viel Interesse die Wettbewerbsbeiträge aus Japan auf mich ... [ weiter ]
    markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
    15.02.2014, 11:32 Uhr