Das Werwolfspiel (2013)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Das Werwolfspiel
Österreich 2013 | Drama | 93 min.

No-Budget-Horror aus Österreich

Die Ärztin Rosa (Johanna Rieger) kehrt nach 25 Jahren in das abgelegene Ferienhaus ihrer Familie zurück. Das einsame Haus im Wald birgt ein wohlgehütetes, dunkles Geheimnis aus Rosas Vergangenheit, dem sie sich endlich stellen will. Und damit auch ihren „Spielkameraden“ von damals. Mit dem ersten Zug des Rollenspiels „Die Werwölfe vom Düsterwald“ brechen die alten Muster und festgefahrenen Rollenverteilungen wieder auf. Aber Spiel entwickelt ein surreales Eigenleben und fordert nach und nach seine blutigen Opfer.
Darsteller
Genre Drama
Land Österreich
Länge 93 min.
AT-Start

Forum

1 Eintrag    1 Bewertung
  • Langweiliges Pseudogerede ohne Biss

    "Das Werwolfspiel" ist ein Film von Leuten, die keinerlei Ahnung davon haben, wie "Werwolf" funktioniert. Der Regieerstling von ... [ weiter ]
    bbb3_56b424993e.jpg
    19.05.2013, 02:39 Uhr