21 Gramm (2003)

Bilder: Constantin Film
Fotos: Constantin Film
Originaltitel:
21 Grams
USA 2003 | Drama | 125 min.

Ein Unfall verbindet drei Schicksale

Das Leben dreier Personen verbindet sich durch einen dramatischen Unfall. Jeder von ihnen mit einem eigenen traurigen Schicksal. Der Mathematikprofessor Paul (Sean Penn) ist todkrank und hofft auf ein Spenderherz für eine Transplantation. Die Ehefrau und Mutter Cristina (Naomi Watts) hat eine lange Drogenabhängigkeit hinter sich. Und dem Ex-Strafgefangenen Jack (Benicio Del Toro) gelingt es trotz bester Absichten nicht, ein rechtschaffenes Leben anzufangen.
Darsteller
Genre Drama
Land USA
Länge 125 min.
US-Start 26.12.2003
AT-Start

Forum

81.9% Filmbewertung
13 Einträge    37 Bewertungen
  • Das Gewicht der Seele

    Das ist aus Inarritus Trilogie der beste Teil. Eine Wahnsinnsstory, unheimlich spannend erzählt – manche Szenen werden vorgezogen – in ... [ weiter ]
    8martin_ea7f49f0f3.jpg
    01.12.2013, 14:30 Uhr