Moonrise Kingdom (2012)

Fotos: Tobis Film
Originaltitel:
Moonrise Kingdom
USA 2012 | Drama | 94 min.

Zwei Kinder brennen zusammen durch

Captain Sharp (Bruce Willis), Sheriff einer kleinen beschaulichen Inselgemeinde vor der Küste Neuenglands, steckt in Schwierigkeiten: Suzy, die Tochter des neurotischen Ehepaars Bishop, ist spurlos verschwunden, und die Affäre des Sheriffs mit Mrs. Bishop (Frances McDormand) droht aufzufliegen, was Mr. Bishop (Bill Murray) gar nicht gefallen dürfte. Obendrein türmt der junge Pfadfinder Sam zur gleichen Zeit auf der anderen Seite der Insel aus dem Sommercamp. Und der etwas desorientierte Oberpfadfinder Ward (Edward Norton) hat keine Ahnung wohin. Was noch niemand weiß: Die beiden Ausreißer sind heimlich ineinander verliebt und wollen zusammen durchbrennen. Hals über Kopf stürzen sich der überforderte Sheriff und das ganze Pfadfindercamp in eine chaotische Suchaktion, bei der die aufgeschreckten Erziehungsberechtigten wenig hilfreich sind und vor allem über ihre eigenen Fallstricke stolpern.
Darsteller
Genre Drama
Land USA
Länge 94 min.
US-Start 25.05.2012
AT-Start

Forum

79.1% Filmbewertung
5 Einträge    16 Bewertungen
  • Sam & Suzy heiraten

    An Wes Anderson scheiden sich die Geister. Die einen sehen in ihm den Totengräber des Kinos, die anderen die Zukunft des Films.
    Hier hat er ... [ weiter ]
    8martin_ea7f49f0f3.jpg
    03.08.2016, 12:29 Uhr
Die besten Filme des Jahrzehnts – Ein Rückblick
31. Dezember 2019, 23:43
Die besten Filme des Jahrzehnts – Ein Rückblick
Die 2010er sind vorbei und hatten kinotechnisch einiges zu bieten. Zeit um die filmischen Highlights der vergangene Dekade nochmal Revue passieren zu lassen.