Die Oscarnominierungen 2019 stehen fest.

I'm Still Here (2010)

Fotos: Neue Visionen Filmverleih
Originaltitel:
I'm Still Here
USA 2010 | Komödie, Dokumentation, Musikfilm | 108 min.

Joaquin Phoenix als Rapper

Im Herbst 2008 kündigt der Schauspieler und Golden-Globe-Preisträger Joaquín Phoenix seinen Rückzug aus dem Filmgeschäft an, um sich als Hip-Hop-Musiker neu zu erfinden. Der Film zeigt grandios scheiternde Liveauftritte, entsetzte Agenten, irritierte Kollegen, Ben Stiller, der Phoenix zu einer Rolle in „Greenberg“ überreden will, ein grotesker Versuch, P. Diddy als Produzenten zu gewinnen, Phoenix beim Koksen und mit Prostituierten, während seine Haare immer länger werden und sein Körper immer ungepflegter. Zwei Jahre seiner Karriere hat Joaquín Phoenix für dieses Projekt, in dem von Anfang an alles inszeniert wurde, gewidmet.
Darsteller
Genre Komödie, Dokumentation, Musikfilm
Land USA
Länge 108 min.
US-Start 10.09.2010
AT-Start

Forum

41.7% Filmbewertung
2 Einträge    3 Bewertungen
  • Grandioser Phoenix, tolle Story, schwächelnder Film.

    I'm Still Here (R: Casey Affleck, US 2010)

    Der Hoax der letzten Jahre, Joaquin Phoenix hänge seine Schauspielerei an den Nagel und ... [ weiter ]
    sky_76_e823183c55.jpg
    09.11.2010, 10:33 Uhr