Im letzten Sommer (2023)

Bilder: Polyfilm, Alamode Film
Fotos: Polyfilm, Alamode Film
Originaltitel:
L’été dernier - Last Summer
F/Nor 2023 | Thriller, Drama | 104 min.
Feministisch, kompromisslos, polarisierend – mit ihren Werken rund um Sex und sexuelle Identität erzeugt Breillat immer wieder große Erregung. Nach zehnjähriger Regie-Auszeit meldet sie sich neuerlich mit einem kontroversen Thema zurück: L’ETE DERNIER erforscht das aufflammende sexuelle Begehren zwischen einer Anwältin und ihrem Stiefsohn sowie die drastischen Konsequenzen, die das mit sich bringt. Dabei kreuzt Breillat die Tabugrenzen mit größerer, inszenatorischer Zurückhaltung – und wird mit irritierend knisternder Chemie zwischen dem Darstellerpaar Léa Drucker und Samuel Kircher belohnt. Text: Viennale/Sascha Rettig
Genre Thriller, Drama
Land F/Nor
Länge 104 min.
FR-Start 13.09.2023
AT-Start

Forum

57.5% Filmbewertung
2 Einträge    2 Bewertungen
  • Katz und Maus und Katz und Katz

    Exklusiv für Uncut von der ViENNALE
    Im großen Garten einer Villa sitzen Stiefmutter und -Sohn beisammen, enger als es üblich wäre. Er berührt unaufhörlich ihre Armbeuge, will ihr ... [ weiter ]
    nhrts8ogcqrvps7g.jpg-large_e303dd8a9e.jpeg
    27.12.2023, 23:06 Uhr
27. Juni 2024, 10:00
Open-Air-Kino im Augarten 2024
Heute startet im Wiener Augarten das „Kino wie noch nie“. Bis 25. August gibt es hier rund 60 Filme unter freiem Himmel zu sehen.