Rubikon (2022)

Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Rubikon
Österreich 2022 | Science Fiction | 95 min.

Drei Menschen, gestrandet auf einer Raumstation

Im Jahr 2056 haben Großkonzerne die Erde untereinander aufgeteilt und fast völlig ausgebeutet. Auf der extraterrestrischen Forschungsstation Rubikon müssen eine Konzernsoldatin (Julia Franz Richter), ein genialer Wissenschaftler (Mark Ivanir) und ein junger Biologe (George Blagden) mitansehen, wie es auf der Erde zur Umweltkatastrophe kommt. Als sie Kontakt zu einer Gruppe Überlebender bekommen, stehen sie vor einem moralischen Dilemma.
Darsteller
Genre Science Fiction
Land Österreich
Länge 95 min.
AT-Start

Forum

57.5% Filmbewertung
1 Eintrag    2 Bewertungen
  • Viel Kopf, wenig Herz trotz visueller Kunstgriffe

    Exklusiv für Uncut
    Magdalena Lauritsch ist ein großer Fan von Science-Fiction-Filmen, speziell von Star Trek, wie sie in einem Interview mit dem ORF neulich verraten ... [ weiter ]
    uncut_af2a8b1f85.jpg
    17.09.2022, 16:42 Uhr
17. September 2022, 14:27
Neu im Kino (Woche 37/2022)
Auch am trüben Herbstbeginn bieten zahlreiche Kinoetablissements eine willkommene Abwechslung. Diese Woche neu im Programm unter anderem eine Dokumentation der anderen Art über einen der wichtigsten Popkünstler des 20. Jahrhunderts sowie ein österreichisches Science-Fiction-Drama.