Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021)

Fotos: The Walt Disney Company
Originaltitel:
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
USA 2021 | Action, Abenteuer | 132 min.
Seine Kindheitstage verbrachte Shang-Chi (Simu Liu) in einer abgelegenen Region Chinas und wurde nach dem gewaltsamen Tod seiner Mutter vom eigenen Vater, dem Tausende Jahre alten Wenwu (Tony Leung), einem fordernden Kampfsporttraining ausgesetzt. Papa Wenwu, der auch als „der Mandarin“ bekannt ist, entdeckte einst die mystischen Zehn Ringe, die jeden Träger unsterbllich machen und mit gottgleichen Superkräften bereichern. Da ihm das obsessive Gemüt seines Vaters früher oder später zu viel wurde, floh Shang-Chi mit gerade mal 14 Jahren nach San Francisco, wo er heute unter dem Namen Shaun verweilt. Während er in der Gegenwart einem einfachen Job als Parkwächter nachgeht, versucht er die eigene Vergangenheit als gut gehütetes Geheimnis zu bewahren. Als er und seine beste Freundin Katy (Awkwafina) eines Morgens im Bus am Weg zur Arbeit sitzen, wird der versierte Kampfkünstler von den Schatten vergangener Tage eingeholt. Shang-Chi ist nämlich ins Visier der Terrororganisation seines Vaters geraten.
Darsteller
Genre Action, Abenteuer
Land USA
Länge 132 min.
AT-Start
US-Start 03.09.2021

Forum

76.3% Filmbewertung
2 Einträge    4 Bewertungen
  • Martial-Arts im Marvel-Universum

    Exklusiv für Uncut
    In den vergangenen Jahren war man im Marvel Cinematic Universe (kurz: MCU) primär daran versucht, bereits etablierte Heldenfiguren in Fortsetzungen ... [ weiter ]
    me_ee7bd088ca.jpg
    11.09.2021, 08:40 Uhr
04. September 2021, 13:40
Neu im Kino (Woche 35/2021)
Die neue Kinowoche bringt uns unter anderem den ersten asiatischen Marvel-Leinwandhelden und die neueste James-Wan-Horrorfantasie.