Fuchs im Bau (2020)

Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Fuchs im Bau
Österreich 2020 | Drama | 103 min.
Der Mittelschullehrer Hannes Fuchs (Aleksandar Petrovic) tritt nach einer persönlichen Tragödie eine neue Stelle in einer Gefängnisschule an. Der Ende 30-jährige Mann, der früher auch als Schlagzeuger für eine Band im Einsatz war, zeigt sich schnell verwirrt von den unkonventionellen Lehrmethoden der erfahrenen Gefängnislehrerin Elisabeth Berger (Maria Hofstätter). Während Fuchs auf klassischen Regelunterricht aus ist, legt die schrille Berger großen Wert auf Maltherapie und andere unübliche Mittel, die den inhaftierten Jugendlichen dazu verhelfen sollen, ihr Potential zu entdecken und sich kreativ zu entfalten. Dem Gefängnisleiter und den Wachen passen Bergers Lehrmethoden aber so gar nicht in den Kram. Sie stellen die Behauptung auf, Berger würde nur für mehr Unruhe innerhalb der ohnehin chaotischen Gefängnisklasse sorgen. Durch das zunehmend aggressivere Verhalten der wortkargen und schwer traumatisierten Insassin Samira (Luna Jordan) wird die Zukunft des Unterrichts aufs Spiel gesetzt. So langsam erkennt aber auch Fuchs großen Mehrwert in den Lehrmethoden seiner Kollegin.
Darsteller
Genre Drama
Land Österreich
Länge 103 min.
AT-Start

Forum

86.3% Filmbewertung
2 Einträge    4 Bewertungen
  • ein Film zum Nachdenken

    Ehrlich gesagt habe ich mir von Fuchs im Bau mehr Humor erwartet, aber eigentlich ist er ein sarkastischer Film mit sehr ernsthaftem ... [ weiter ]
    18.07.2021, 14:27 Uhr