Inquisición (1976)

Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Inquisición
Spanien 1976 | Horror | 90 min.

Hexenjagd im Frankreich des 16. Jahrhunderts

In einem verschlafenen Dorf, dass in der Nähe von Toulouse gelegen ist, nimmt der Alltag seinen Lauf. Zwar weiß man um das erneute Aufflammen der Pest, noch aber blieb man von dieser Seuche verschont. Diese Idylle nimmt ein jähes Ende als Magistrat Bernard de Fossey präventiv auf Hexenjagd geht. Der entstellte Hausknecht Rénover nutzt diese Gelegenheit um Frauen, die seinen liederlichen Annäherungsversuchen in der Vergangenheit entsagten, der Hexerei zu bezichtigen. Etliche Bürgerinnen fallen daraufhin der Folter oder dem Scheiterhaufen zum Opfer. Eine Situation, die der schönen Catherine merklich zu schaffen macht. Als de Fossey ein Auge auf sie wirft und ihr Liebhaber Jean kurz darauf unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt, beschließt Catherine, dass der Teufel das geringere Übel ist, und plant in seinem Namen Rache an de Fossey und seinen Schergen zu nehmen.
Darsteller
Genre Horror
Land Spanien
Länge 90 min.
ES-Start 09.01.1978

Forum

85% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Paul Naschys Regiedebüt weiß selbst nach über 40 Jahren mit seiner Optik und Handlung zu überzeugen.

    Eldritch Advice
    Der 2009 verstorbene Paul Naschy, wirkte zu Lebzeiten an über 100 Produktionen mit. An gut 20 davon, führte er, unter seinem bürgerlichen Namen ... [ weiter ]
    20190122_101644_221977ff1a.jpg
    30.10.2020, 11:56 Uhr
Eldritch Advice: Inquisición
30. Oktober 2020, 12:30
Eldritch Advice: Inquisición
Macht und Ohnmacht im 16. Jahrhundert – Ein okkulter Historienfilm aus dem Jahr 1976