Spree (2020)

Bilder: RLJE Films
Fotos: RLJE Films
Originaltitel:
Spree
USA 2020 | Komödie, Thriller | 93 min.

Ein mörderischer Mitfahrdienst

Der Anfang 20-jährige Kurt Kunkle (Joe Keery) träumt davon, eines Tages zum einflussreichen Influencer mit einer großen Online-Gefolgschaft zu werden. Seine Brötchen verdient sich der psychopathische junge Mann mit einem Job als Chauffeur beim Mitfahrdienst „Spree“. Anstatt aber Fahrgäste wie üblich nur herumzukutschieren, hat sich der aufstrebende Social-Media-Star einen Plan überlegt, um durch seinen Job gleich mehr Klickzahlen im Netz zu generieren. In seinem Wagen hat er mehrere Kameras befestigt, mit denen er das regelmäßige Geschehen im Auto für seine Instragam- und Youtube-Gefolgschaft live überträgt. Das Morbide jedoch: jede Fahrt endet in der Regel mit dem Tod seiner Fahrgäste, die Kurt durch vergiftete Wasserflaschen ermorden lässt. Da seine Anhängerschaft trotzdem nicht zu wachsen scheint, greift er zu drastischeren Mitteln und fängt an seine Fahrgäste - in der Hoffnung auf Klickzahlen – auf kontinuierlich brutalerem Wege zur Strecke zu bringen. Je höher die Anzahl der Zuschauer*innen und Kommentare wird, umso mehr fühlt sich Kurt in seinem Verlangen nach Online-Aufmerksamkeit zufriedengestellt. Moralische Gewissensbisse bleiben aus.
Genre Komödie, Thriller
Land USA
Länge 93 min.
US-Start 14.08.2020

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • How to (not) be an influencer – Serial Killer Edition

    Exklusiv für Uncut vom Slash Filmfestival
    Soziale Medien haben unser aller Leben weiterhin fest im Griff – im Kino werden diese aber nur selten ausgiebig thematisiert. Dabei würden die ... [ weiter ]
    me_ee7bd088ca.jpg
    27.09.2020, 11:41 Uhr
slash Filmfestival 2020
11. September 2020, 17:00
slash Filmfestival 2020
Vom 17. bis zum 27. September steht Wien wieder ganz im Zeichen des Schaurigen und Fantastischen. Wir werfen einen Blick auf die Highlights und Besonderheiten des diesjährigen Slash Filmfestivals.