Emma. (2020)

Bilder: Universal Pictures International
Fotos: Universal Pictures International
Originaltitel:
Emma.
USA 2020 | Komödie, Drama | 124 min.

England, Anfang des 19. Jahrhunderts

Emma Woodhouse (Anya Taylor-Joy) lebt gemeinsam mit ihrem Vater (Bill Nighy) auf dem Anwesen der Familie in einem idyllischen Städtchen Highbury. Die eitle, junge Dame versucht sich hier oftmals als Kupplerin einsamer Herzen, ihr selbst ist der Gedanke an Heirat jedoch absolut fremd. Als es jedoch zu ersten Liebeswirrungen kommt, an denen ihre Freundin Harriet (Mia Goth), der Nachbar Mr. Knightley (Johnny Flynn), Mr Westons (Rupert Graves) Sohn Mr. Churchhill (Callum Turner), der Bauer Robert Martin (Connor Swindells), Miss Bates (Miranda Hart) Nichte Jane Fairfax (Amber Anderson) und sogar der Pfarrer Mr. Elton (Josh O’Connor) beteiligt sind, kann sich auch Emma dem Liebeswerben nicht mehr entziehen.
Darsteller
Genre Komödie, Drama
Land USA
Länge 124 min.
US-Start 21.02.2020
AT-Start

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    3 Bewertungen
  • Erfrischende Adaption des Jane Austen Klassikers

    Exklusiv für Uncut
    „Nicht noch eine Jane-Austen-Verfilmung“, dachten sich wohl einige, als Autumn de Wildes neuestes Projekt, das gleichzeitig ihr Debüt als ... [ weiter ]
    mrsblonde_3496d9d740.jpg
    05.03.2020, 14:22 Uhr
Neu im (Heim-)Kino (Woche 24/2020)
12. Juni 2020, 23:03
Neu im (Heim-)Kino (Woche 24/2020)
In den Kinos gibt es diese Woche ein Wiedersehen mit einem Jane-Austen-Klassiker und einem oscarnominierten nordmazedonischen Film. Im Heimkino glänzt Oscargewinner Spike Lee.