Adoration (2019)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Adoration
F/B 2019 | Thriller, Drama | 98 min.

Zwei Jugendliche hauen gemeinsam ab

Der junge Paul (Thomas Gioria) lebt mit seiner Mutter in der Nähe der psychiatrischen Anstalt, in der diese arbeitet. Als er eines Tages im angrenzenden Wald auf die gleichaltrige Gloria (Fantine Harduin) trifft – eine Patientin des Instituts – ist er sogleich von ihr fasziniert. Gemeinsam fliehen die Jugendlichen vor der trostlosen Realität der psychiatrischen Einrichtung und begeben sich auf eine Reise, auf der sich ihre Beziehung noch weiter vertieft. Die anfängliche Unbeschwertheit schlägt jedoch schnell um, da Gloria unter paranoiden Anfällen leidet und zwischen den beiden Heranwachsenden entsteht schon bald eine gefährliche Dynamik. Als sie dann auf andere Menschen treffen, darunter ein hilfsbereites Ehepaar und ein Einzelgänger namens Hinkel (Benoît Poelvoorde), nimmt das Unheil seinen Lauf.
Genre Thriller, Drama
Land F/B
Länge 98 min.
FR-Start 22.01.2010

Forum

70% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • All it takes is a little imagination…

    Exklusiv für Uncut vom Slash Filmfestival
    Adoration, Anbetung. Die Bedeutung des französischen Begriffs umreißt äußerst präzise die Prämisse von Fabrice du ... [ weiter ]
    mrsblonde_3496d9d740.jpg
    26.09.2019, 16:35 Uhr
slash Filmfestival 2019
18. September 2019, 12:23
slash Filmfestival 2019
Von 19. - 29. September steht in Wien alles im Zeichen des fantastischen Films.