The Lodge (2019)

Fotos: Constantin Film, Neon
Originaltitel:
The Lodge
USA/UK 2019 | Horror, Drama | 100 min.

Horror in einer verschneiten Hütte

Die beiden Kinder Mia (Lia McHugh) und Aiden (Jaeden Martell) leiden unter der Trennung ihrer Eltern. Eines Tages, als ihre Mutter Laura (Alicia Silverstone) die beiden bei ihrem Vater Richard (Richard Armitage) abliefert, eröffnet dieser ihr, dass er nicht nur die Scheidung will, sondern auch seine jüngere Freundin Grace (Riley Keough) heiraten will. Laura nimmt sich daraufhin das Leben. Sechs Monate später leben die beiden Kinder bei ihrem Vater und sind dessen Freundin noch immer nicht warmgesinnt, vor allem da sie ihr die Schuld am Tod ihrer Mutter geben. Um die beiden Parteien näher zusammenzuführen, bringt Richard alle über die Weihnachtstage in einer abgelegenen Hütte zusammen, während er selber zurück in die Stadt fährt, um noch ein paar Arbeiten zu erledigen. Die eisige Stimme zwischen Grace und den Kindern ist die eine Sache, aber eines Tages wachen sie auf und müssen feststellen, dass weder die Heizung, die Elektrizität noch ihre Handys funktionieren. Zudem sind all das Essen und die warme Kleidung verschwunden sowie Graces Medikamente. Das alles lässt Grace zunehmend verrückt spielen.
Darsteller
Genre Horror, Drama
Land USA/UK
Länge 100 min.
US-Start 15.11.2019
AT-Start

Forum

78.8% Filmbewertung
3 Einträge    4 Bewertungen
  • Fiala und Franz strike again!

    Das neueste Werk der beiden österreichischen Genreregisseure Severin Fiala und Veronika Franz, die mit ihrem Film „Ich seh, ich seh“ ... [ weiter ]
    juliap_6446b04045.jpg
    03.10.2019, 17:51 Uhr