Alexander McQueen - Der Film (2018)

Fotos: Prokino, Thim Filmverleih
Originaltitel:
McQueen
Großbritannien 2018 | Dokumentation | 111 min.

Ein Blick auf den bekannten Modemacher

Lee Alexander McQueen wächst unter einfachen Verhältnissen in London auf. Nach seinem Abschluss am „Central Saint Martins College of Art and Design“ gründet er sein eigenes Modelabel, welches er „Alexander McQueen“ nennt - auf Anraten seiner Förderin und Muse Isabella Blow lässt er seinen Vornamen Lee weg, da Alexander etwas nobler klingt. Nach einigen imposanten Modeschauen, die die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit nach sich zogen, wurde McQueen Chefdesigner beim französischen It-Label „Givenchy“ und erhielt somit Einzug in die Welt der Haute Couture. Der vermehrte Reichtum und der daraus resultierende Drogenkonsum, der Tod von Isabella Blow und letztendlich der seiner Mutter führten dazu, dass Lee Alexander McQueen im Alter von 40 Jahren Selbstmord beging.
Genre Dokumentation
Land Großbritannien
Länge 111 min.
UK-Start 08.06.2018
AT-Start

Forum

70% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Rebell

    Exklusiv für Uncut
    „Alexander McQueen“ ist eine etablierte Marke in der Modewelt - auch heute noch, acht Jahre nach dem Tod ihres Gründers und ... [ weiter ]
    mrsblonde_3496d9d740.jpg
    10.01.2019, 10:36 Uhr