Das große Uncut-Special von der Viennale 2018

Kino Wien Film (2018)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Kino Wien Film
Regie:
Österreich 2018 | Dokumentation | 97 min.

Doku über die Kinolandschaft in Wien

Der Filmemacher Paul Rosdy wirft einen Blick auf die Kinolandschaft in Wien. Dabei gestaltet er dies als Zeitreise von den Anfängen des Lichtspiels in Wien, der Begeisterung in der Hochzeit, über das Kinosterben zu den gegenwärtigen Entwicklungen. Zu Wort kommen dabei KinobetreiberInnen, Techniker, Historiker, Geschäftsführer und auch ein Stummfilmpianist. Mit viel Liebe zum Detail, dem eine ungeheure Rechercheleistung voranging, zeichnet Rosdy eine intime, von großer Leidenschaft getragene Branche, dessen ProtagonistInnen und deren Arbeit man als Publikum meist nicht sieht.
Genre Dokumentation
Land Österreich
Länge 97 min.
Starttermin 2018

Forum

85% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Warum gehen sie ins Kino?

    Exklusiv für Uncut von der ViENNALE
    Die Dokumentation startet mit Aufnahmen im ältesten, dauernd bespielten Kino in Wien: den Breitenseer Lichtspielen. Nur vereinzelt finden dort ... [ weiter ]
    daniel pramberger
    08.11.2018, 22:22 Uhr