Asche ist reines Weiß (2018)

Bilder: Stadtkino, Neue Visionen Filmverleih
Fotos: Stadtkino, Neue Visionen Filmverleih
Originaltitel:
Jiang hu er nv
F/J/Chi 2018 | Drama | 137 min.
Qiao (Tao Zhao) ist die Freundin von Bin (Fan Liao), einem Nachtclubbesitzer und Triaden-Boss. Anfangs ist ihr gemeinsames Leben geprägt durch ihre Vorherrschaft über die chinesische Mafia und das damit einhergehende Machtgefühl, später kristallisieren sich jedoch immer mehr Gefahren und Feinde heraus. Als Qiao dann für Bin ins Gefängnis geht, hat sie ihren persönlichen Tiefpunkt erreicht. Nach ihrer Entlassung schöpft sie neue Hoffnung, die allerdings bald wieder zerschlagen wird. Denn Bin hat sie längst vergessen.
Genre Drama
Land F/J/Chi
Länge 137 min.
CN-Start 21.09.2018
AT-Start

Forum

55% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Aufruhr in Chinas Gangsterszene

    Exklusiv für Uncut von der ViENNALE
    Wenn Kung-Fu-Einlagen auf mit „YMCA“ untermalten Disco-Sequenzen treffen, dann handelt es sich nicht um einen skurril erscheinenden ... [ weiter ]
    mrsblonde_3496d9d740.jpg
    10.11.2018, 15:25 Uhr