Vox Lux (2018)

Bilder: Kinostar
Fotos: Kinostar
Originaltitel:
Vox Lux
USA 2018 | Drama, Musical | 110 min.

Natalie Portman wird zum Popstar

Als Teenagerin entkommt Celeste nur knapp dem Tod, als ein Mitschüler in ihrer High School Amok läuft. Dankbar diese Tragödie überlebt zu haben, singt sie beim Gottesdienst für all diejenigen, die ihr zum Opfer gefallen sind, ein berührendes Lied. Dieses Lied wird für Amerika kurzerhand zum Symbol für Hoffnung – und ein riesen Hit! Ihre Karriere, die sie ungewöhnlichen sowie tragischen Umständen verdankt, zündet schnell und macht sie zur Pop-Sensation. In ihren Erwachsenenjahren ist Celeste immer noch auf der Höhe ihres Ruhmes, jedoch nicht bei allen Sinnen und erneut wird sie mit einem Unglück konfrontiert, das ihre Karriere weisen könnte.
Genre Drama, Musical
Land USA
Länge 110 min.
US-Start 07.12.2018
AT-Start

Forum

90% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Natalie Portman ist Opium für das Volk

    Exklusiv für Uncut vom Toronto Film Festival
    „Vox Lux“ ist der zweite Spielfilm des Regisseurs Brady Corbet. Eigentlich kennt man ihn eher als Schauspieler, etwa aus Michael Hanekes ... [ weiter ]
    stadtneurotikerin_948f8a00d1.jpg
    15.09.2018, 11:29 Uhr
Neu im Kino (KW 30/2019)
26. Juli 2019, 13:21
Neu im Kino (KW 30/2019)
Natalie Portman als Popstar oder Antonio Banderas als Regisseur – die neue Kinowoche bietet alternative Berufe für altbekannte Gesichter.